Beschreibung

Was glaubst du, wo wird mehr Schokolade gegessen? In den Ländern, in denen Kakao wächst oder dort, wo es keinen Kakao gibt? Warum ist das so?

Diese und viele weitere Fragen über die Geschichte und Entstehung von Schokolade wollen wir euch im Workshop beantworten. Ihr werdet den Prozess von der Frucht bis zur Schokoladentafel mitverfolgen können, lernen, wie man in den Ländern, aus denen die Schokolade kommt, lebt und außerdem erfahren, wie fairer Handel funktioniert und warum er so wichtig ist.


Lernziele:

  • TN können erklären wo und wie Kakao angebaut wird.
  • TN sind in der lage wichtige Punkte im Produktionsweg der Schokolade zu benennen.
  • sich zu Arbeitsbedingungen und Fairem Handel eine eigene Meinung bilden.


Zielgruppe:

Grundschulen(3-4 Klasse), Mittelstufe und Oberstufe



Form:

Impulsvortrag, Brainstroming, Gruppenarbeit, Energizer, Eventuell Kurzfilme, gemeinsames kochen



Zeitrahmen:

Zwischen 90 Minuten und einem halben Tag



Referent:

Fernand Andia Cochachi



Kontakt:

Telf: 0176-97625716