Psychologisches  Praktikum im Bildungsbereich

(Schwerpunkte: Identität, Mobbingprävention) , Trier

Wir suchen eine(n) Praktikanten/Praktikantin im Studienfach Bachelor Psychologie für ein studienbegleitendes Praktikum mit den Schwerpunkten Recherche, Fragebogenauswertung und Bildungsarbeit zu den Themen Identität und Mobbingprävention. Das Praktikum wird von einer Doktorandin der Psychologie (M.Sc.) betreut.

  • Zeitraum: studienbegleitend vom 22.10.2018 bis 28.02.2019, ca. 10h wöchentlich.
  • Gesamtumfang: 200 h

 

Wer wir sind:

Die Toupi-Group ist ein Verein mit Sitz in Trier, der zurzeit in Deutschland und Luxemburg tätig ist. Wir beschäftigen uns mit Kinderrechten, Fairtrade, Demokratie und Anti-Mobbing. Zu diesen Themen veranstalten wir Workshops für Kinder und Jugendliche, um ihnen verantwortungsbewusstes Handeln, Akzeptanz gegenüber Menschen aus fremden Kulturen und nachhaltiges Denken zu vermitteln.

Bei unserer Arbeit ist es uns wichtig, aktiv und partizipativ mit den Teilnehmern zu arbeiten. Daher kennzeichnen sich unsere Workshops durch viele spielerische Übungen mit viel Spaß und Bewegung.

Derzeit arbeiten wir unter anderem an unserem Projekt „Deutsch sein aus allen Himmelsrichtungen“, bei dem es darum geht, eine neue Perspektive auf die Frage nach der deutschen Identität zu eröffnen, die leider häufig von der rechten Szene an sich gerissen wird. Dazu bieten wir Workshops in Schulen an und entwickeln einen Dokumentationsfilm, der sich vor allem durch die Ansichten und Meinungen von Deutschen mit Migrationshintergrund kennzeichnet.

Wir suchen:

  •        Bachelorstudent/-In der Psychologie ab dem 2. Fachsemester
  •        Fähigkeit zum eigenständigen Umgang mit SPSS
  •        Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  •        Kreativität und gute Ausdrucksfähigkeit im Verfassen von Texten auf deutsch
  •        Spaß am Umgang mit Kindern
  •        Fähigkeit und Interesse daran, neue Methoden und Denkweisen auszuprobieren
  •        Bereitschaft, an einzelnen Tagen nach Luxemburg zu pendeln (z.B. Bus/Zug via mKaart)

Deine wichtigsten Aufgaben:

  •        Recherche zum Thema (deutsche) Identität, Identitätsentwicklung
  •        Erstellung einer Broschüre zu Bildungszwecken im Projekt „Deutsch sein aus allen Himmelsrichtungen“ (Verfassen von Texten, Vorschläge zur                 grafischen Gestaltung)
  •        Überarbeitung eines Fragebogens zum Thema Mobbing in der Schule
  •        Durchführung der Erhebung und Auswertung der Fragebögen
  •       Vorbereitung und Begleitung von Workshops mit Kindern und Jugendlichen zu den Themen Mobbing (Luxemburg) und Identität (Deutschland)

Bei Interesse sende uns deinen Lebenslauf und eine Arbeitsprobe (Infos s.u.) bis zum 21.09.2018

an mail@toupi-group.org.

Anforderungen an die Arbeitsprobe:

  • Schreibe einen Blogbeitrag oder Artikel zum Thema „Identität: Wer bin ich und was haben andere aus mir gemacht?“. Zielgruppe des Beitrags sind Jugendliche im Alter von 15 bis 18 Jahren.
  • Der Text sollte nicht mehr als eine Seite lang sein (Schriftart: Times New Roman, Schriftgröße 12, einfacher Zeilenabstand).
  • Der Beitrag sollte faktisch korrekt sein, daneben darfst du aber gerne auch kreativ sein!