Psychologisch-pädagogisches Praktikum in der Kinderrechte-Bildung

 

(Schwerpunkt: Workshops zu Kinderrechten) , Luxembourg und Trier

Wir suchen eine(n) Praktikantin/Praktikanten im Bachelorstudium für ein studienbegleitendes Praktikum mit den Schwerpunkten Recherche und Bildungsarbeit zu dem Thema Kinderrechte (mit Schulklassen sowie in der Kinderpsychiatrie). Das Praktikum wird von einer Psychologin (M.Sc.) betreut.

  • Zeitraum: studienbegleitend vom 22.04.2019 bis 30.09.2019, ca. 10h wöchentlich.
  • Gesamtumfang: 200 h

Wer wir sind:

Die Toupi-Group ist ein Verein mit Sitz in Trier, der zurzeit in Deutschland und Luxemburg tätig ist. Wir beschäftigen uns mit Kinderrechten, Fairtrade, Demokratie und Anti-Mobbing. Zu diesen Themen veranstalten wir Workshops für Kinder und Jugendliche, um ihnen verantwortungsbewusstes Handeln, Akzeptanz gegenüber Menschen aus fremden Kulturen und nachhaltiges Denken zu vermitteln.

Bei unserer Arbeit ist es uns wichtig, aktiv und partizipativ mit den Teilnehmern zu arbeiten. Daher kennzeichnen sich unsere Workshops durch viele spielerische Übungen mit viel Spaß und Bewegung.

Wir suchen:

  • Bachelorstudent/-In der Psychologie/Pädagogik/Sozialpädagogik/Medien- oder Kommunikationswissenschaften ab dem 3. Fachsemester
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Kreativität und gute Ausdrucksfähigkeit im Verfassen von Texten auf Deutsch
  • Spaß am Umgang mit Kindern
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • zeitliche Flexibilität (einige Workshops können während der Vorlesungszeiten stattfinden)
  • Fähigkeit und Interesse daran, neue Methoden und Denkweisen auszuprobieren
  • Bereitschaft, an einzelnen Tagen nach Luxemburg zu pendeln (z.B. Bus/Zug via mKaart)
  • grundlegende Kenntnisse zur Nutzung von Office Programmen

Deine wichtigsten Aufgaben:

  • Erarbeitung von Workshop-Materialien zum Thema Kinderrechte
  • Vorbereitung und Begleitung von Workshops mit Kindern zum Thema Kinderrechte in Luxembourg und Trier (in Schulklassen sowie Kinderpsychiatrie)
  • Erarbeitung einer Befragung von Kindern zum Thema Kinderrechte
  • Auswertung der Befragung und Ergebnisbericht in Form eines Artikels
  • Betreiben eines Blogs auf unserer Homepage

Bei Interesse sende uns deinen Lebenslauf und ein Motivationsschreiben (Infos s.u.) bis zum 31.03.2019 an mail@toupi-group.org.

Ein außergewöhnliches Praktikum erfordert eine außergewöhnliche Bewerbung!

Daher sollte dein Motivationsschreiben folgendes beinhalten (Kreativität, Fantasie und Mut zum Abweichen vom üblichen Bewerbungsschreiben ausdrücklich erwünscht):

  • Warum deine Freizeit kostbar ist, du sie aber trotzdem dafür geopfert hast, dich bei uns zu bewerben
  • Erkläre in einem Satz, warum es niemanden gibt wie dich!
  • Welches Kinderrecht hättest du am liebsten und warum?
  • Wie könntest du dabei helfen, dafür zu sorgen, dass die Kinderrechte ins Grundgesetz kommen?
  • 2 Sätze, die frei erfunden sind

Bei Fragen zur Bewerbung meldet euch gerne unter der angegebenen Mailadresse!