Beschreibung

Die am 25. September 2015 von den Vereinten Nationen einstimmig verabschiedeten „Sustainable Development Goals“ (SDGs) geben eine Agenda für die Zeit bis 2030 vor.

Die 17 Ziele  stellen die Nachfolge der Millenniumsziele (Millennium Development Goals, MDGs) dar.

Bis dahin sollen Armut und Hunger beseitigt und alle Bereiche von Produktion und Konsum auf ein nachhaltiges Entwicklungsniveau geführt werden. Diese „nachhaltigen Entwicklungsziele“ orientieren sich also an den Entwicklungsbedürfnissen heutiger und kommender Generationen und an den Umweltbedürfnissen des Planeten. Sie geben gleichzeitig einen Hinweis darauf, an welchen Stellen die Zukunftsfähigkeit der Menschheit in Frage gestellt ist.


Lernziele:

Ein selbstkritischer Blick auf unsere Lebensweise fordern und die Bereitschaft Handlungen zu setzen, die der Erreichung der Ziele dienlich sind.



Zielgruppe:

Orientierungsstufe, Mittelstufe,Oberstufe



Form:

Workshop, Arbeitsgruppen, eventuell Kurzfilm, energizer, Gruppendiskussion.



Zeitrahmen:

zwischen 90 Minuten und einem halben Tag



Referent:

Fernando Andia Cochachi




Kontakt:

Telf: 0176-97625716